Stampin` Up! Stanzen

Home » Stampin` Up! Produkte » Stampin` Up! Stanzen
Stampin` Up! Stanzen2020-09-30T21:36:51+00:00

Die Welt der Stampin` Up! Stanzen und Stanzformen

Unter den Stampin‘ Up! Stanzen ist für jeden Bastelgeschmack etwas dabei: Motivstanzer wie Herzstanzer, Stanzer für Schmetterlinge oder Blumenstanzer, Basic-Formen wie runde Stanzer oder Etikettenstanzen u.v.m. Sie gehören zur Bastelgrundausstattung, denn Stanzteile verschönern jedes DIY-Projekt, von der Glückwunschkarte über die selbstgemachte Verpackung bis hin zur Deko. Mit Stanzformen kann man nicht nur Papier stanzen, auch viele andere Materialien lassen sich mit den hochwertigen Stanzen in „Form“ bringen (Am Ende des Beitrags findest du eine tabellarische Übersicht über die Möglichkeiten).

Stempeln und stanzen

 

Besonders schöne Effekte bekommt man, wenn man Stempelmotive mit kleiner, weißer Kontur ausstanzt. Auch Sprüche kommen auf einer gestanzten Form besonders gut zur Geltung. Diese Stanzteile kann man dann mit Dimensionals (Schaumstoffklebchen) aufkleben, um einen dreidimensionalen Effekt zu erhalten.

 

TIPP

Achte im Katalog auf die Fläche unter dem Stempelmotiv – dann gibt es dazu eine passende Stanze. Die Form einer Handstanze ist hellgelb hinterlegt, die Form von Stanzteilen ist grau hinterlegt. Wie die Stanze heißt und auf welcher Seite im Katalog du sie findest, steht in den Produktdetails.
stanzen im katalog von stampin up erkennen durch hinterlegte flaeche

Handstanzen oder Stanzformen?

Jetzt möchte ich dir erstmal die zwei unterschiedlichen Stanzprodukte erklären: Es gibt Stanzer, die per Hand zu bedienen sind und Stanzformen, für die man eine Stanzmaschine zum Durchkurbeln benötigt …

Handstanzen = Stampin` Up! Stanzen

Handstanzen sind, wie es der Name schon verrät, ganz einfach mit der Hand zu bedienen. Stampin‘ Up! nennt sie im Katalog „Stanzen“ bzw. im Original „Punches“. Nachdem du sie entriegelt hast (kleiner Schieber auf der Unterseite), kannst du das Papier einschieben und dann durch Herunterdrücken ausstanzen.

ZU STANZE ALLERLIEBSTE ANHÄNGER

Stanzen ohne Stanzmaschine: Schnell & leicht

Die zwei größten Vorteile von Handstanzen sind, dass man dafür keine Stanzmaschine braucht und schnell viele Stanzteile produzieren kann. Ich liebe Handstanzen, da sie sofort griffbereit sind und leicht zu bedienen. Deshalb sind sie auch für Anfänger und Kinder super geeignet. Die Motivstanzer von Stampin‘ Up! sind m. E. die Hochwertigsten am Markt, denn sie sind sehr langlebig. Außerdem arbeiten sie sauber ohne Ausfransen und verhaken sich nicht. Bei günstigen Handstanzen hingegen habe ich das leider schon häufig erlebt. Aus diesem Grund – und auch aufgrund der Nachhaltigkeit – habe ich mich letztendlich für Stampin‘ Up! Stanzer entschieden.

TIPP

Was man beachten sollte, um lange Freude damit zu haben: nicht fallen lassen, nur Papier stanzen und keinen Karton über 300 g/qm Grammatur stanzen. Alle angebotenen Papiere von Stampin‘ Up! sind für deren Handstanzen geeignet.

Welche Handstanzen kaufen?

Meine Empfehlung ist, Basicformen als Handstanzen anzuschaffen, da man diese ständig griffbereit haben will. Ich möchte weder meine Kreisstanzer noch meine Anhängerstanzen oder Label Punches vermissen. Hier meine Favoriten: Kreisstanze 1 1/2 inch, Stanze Gewellter Anhänger und Etikettenstanze Zeitloses Etikett.

TIPP

Ich drehe die Handstanzen zum Stanzen herum. So kann ich genau sehen, wo ich ins Papier stanze. Will man gestempeltes Papier konturengenau stanzen, ist dies der einzige erfolgreiche Weg 😉 Aber auch für unbestempeltes Papier ist es nützlich, denn so kann man Papierreste minimieren.

Stanzschablonen = Stampin` Up! Stanzformen

stampin up stanzmaschine und praegemaschine stanzt stanzform

Flache Stanzschablonen für die Stanzmaschine werden bei Stampin‘ Up! Stanzformen genannt, im Original „Dies“. Auch die Begriffe „Framelits“, „Edgelits“ oder „Thinlits“ sind gängig, alle sind mit der Stanzmaschine zu verwenden. Framelits schneiden eine Außenkontur aus, also einen Rahmen. Werden auch innere Teile ausgestanzt, das Ganze also recht filigran, spricht man von einem Thinlit. Stanzformen, die an einer Seite offen sind, also an den Papierrand nach Belieben angelegt werden können, sind Edgelits. Um es einfach zu halten: Alle sind Stanzformen!

TIPP

Eine Kontur um Basicformen wirkt besonders hübsch. Du kannst dazu entweder einen etwas größeren Kreis in einer anderen Farbe unter dein kreisrundes Stanzteil kleben oder eine Stanzform mit Stickrand wählen. Das macht optisch was her, probiere es mal aus!

Bei Stampin‘ Up! erhältst du in der Regel mehrere Stanzformen in einem Produkt. So lassen sich wunderbar abwechslungsreiche Projekte gestalten, mit vielen schönen Details. Manche Stanzformen haben sogar Prägeelemente integriert, wie im Beispiel beim Hirsch auf der Brust gut zu sehen ist.

Mixed Media: Moosgummi stanzen & mehr

Der große Vorteil an den Stanzformen ist, dass sich viele unterschiedliche Materialien bearbeiten lassen: Von Moosgummi über Schrumpffolie, Leder und Stoffapplikationen über Filz oder sogar Esspapier. Manche Materialien muss man vielleicht zwei Mal durch die Maschine kurbeln, aber ich hab‘ bisher alles gestanzt bekommen!

Wann sollte ich mir eine Stanzmaschine kaufen?

Für Stanzformen benötigst du eine Stanzmaschine. Die Anschaffung mag gut überlegt sein, da sie nicht ganz günstig ist. Allerdings kann man damit auch prägen, was einfach die schönste Form der Papierveredelung ist! Und ab einem gewissen Punkt beim Basteln mit Papier benötigt man viele Formen. Weil es viel zu teuer wäre, die alle als Handstanzen anzuschaffen, rentiert sich die Stanzmaschine auch finanziell. Seit September 2020 kann die Stanz- und Prägemaschine von Stampin‘ Up! gekauft werden, im Laufe des Jahres folgt die kleine Schwester im Kleinformat.

Stampin` Up! Stanzen kaufen

Im Onlineshop von Stampin‘ Up! kannst du dir einen tollen Überblick über die Stanzen und Stanzformen verschaffen. Beachte dabei, dass es zu fast allen Formen ein passendes Stempelset gibt! Im Katalog erkennst du das an der grauen Fläche, die unter dem Stempelmotiv liegt. Du kannst entweder direkt im Onlineshop die Stampin‘ Up! Stanzen kaufen oder über mich persönlich bestellen.

 

ZUM SHOP

Stanzen und Stanzformen im Überblick

Hier findest du nochmal alle Möglichkeiten der verschiedenen Stanzprodukte. Damit kannst du besser entscheiden, was zu dir passt und vielleicht auch die ein oder andere Inspiration entdecken. Hast du zum Beispiel schon mal Esspapier gestanzt und damit Muffins verschönert?

 

Stanze (Handstanzer) Stanzform (für die Stanzmaschine)
Stanzmaschine nötig x
Papier stanzen bis max. 300 g/qm auch > 300 g/qm möglich
Glitzerkarton / Folienpapier stanzen x x
Moosgummi stanzen x
Esspapier stanzen x
Leder / Stoff / Filz stanzen x
selbstklebendes Material stanzen x
Schrumpffolie stanzen x
stanzen und prägen x
schnell & einfach x
Wellpappe stanzen x
genaues Positionieren einfach Übung nötig
für Kinder/Anfänger geeignet x nicht ohne Einweisung
esspapier stanzen fuer muffins

Das könnte dich auch interessieren: