Banderolen für süße Geschenke

Home » Anlässe » Mitbringsel » Banderolen für süße Geschenke
banderolen selbst basteln anleitung

Gestalte die Banderolen nach deinem Geschmack und verpacke damit süße Geschenke im Nu. Hier gibt’s die Anleitung dazu.

Schnell gebastelt und einfach schön

Schnell noch Kekse oder Pralinen als Mitbringsel verpackt oder Süßigkeiten für das Geburtstagskind … Wie oft packt man ein paar süße Naschereien in einen Bodenbeutel. Nur leider sieht der – selbst mit hübschem Etikett – nicht wirklich zum Anbeissen aus. Und was mich immer besonders gestört hat: Der Beutel blieb einfach selten stehen. Deshalb habe ich mir diese Banderolen ausgedacht und nutze sie seit Jahren zu Weihnachten, zu Geburtstagen und als Mitbringsel. Sehr gut sind diese süße Kleinigkeiten auch als Goodies für Hochzeiten oder andere Feiern auf dem Platz der Gäste geeignet. So einfach und schnell wie sie gebastelt ist, ist sie ein wunderbares Projekt für Anfängerinnen, die sich auf dem Format gestalterisch austoben können.

Nachhaltig basteln

Die Banderole ist nicht nur schnell gemacht, sie kann auch wunderbar wiederverwendet werden. Leergenascht kann sie zur Seite gelegt und beim nächsten Anlass weiterverschenkt werden. Deshalb beschrifte ich sie nicht, wer möchte, kann das aber auf der Rückseite machen. Ich plane meinen Materialverbrauch gerne sparsam (keine Schwabenwitze bitte an dieser Stelle), deshalb bekommst du aus einem A4-Bogen Farbkarton 4 komplette Banderolen. Als Verzierung kannst du einen 4,5 cm breiten Streifen Designerpapier (Bogen 30,5 x 30,5 cm) für 3 Banderolen nutzen. Der Materialverbrauch ist wirklich gering, die Accessoires kann man ja nach Belieben hinzufügen.

Anleitung Banderolen

  1. Nimm einen Bogen Farbkarton in A4. Aus einem Bogen bekommst du 4 Banderolen heraus. Schneide ihn in 4 Streifen mit den Maßen 5 x 29,7 cm.
  2. Falze den Streifen an der langen Seite von beiden Enden bei 12,7 cm.
  3. Nun kannst du oben mittig zwei Löcher stanzen (geht prima nit dem Falzbrett für Geschenktüten) und alle Ecken abrunden  – oder du stanzt mit einer Handstanze wie z.B. „Bezaubernder Anhänger“ oder „Gewellter Anhänger“ beide Enden. Dann hast du zwar nur je ein Loch, aber einen schöneren Abschluss. Die Schneemann-Banderolen habe ich mit dem bezaubernden Anhänger gestanzt, die Banderolen mit dem Wintermotiv sind mit abgerundeten Ecken. Etwas einfacher zu verschliessen ist die Variante mit zwei Löchern.
  4. Als Verzierung kannst du prima Reste von Designerpapier verwenden. Du brauchst ein Rechteck in 4,5 x 10 cm. Weitere Deko kannst du nach Bedarf aufkleben.

Im Shop stöbern & Stampin` Up! Produkte bestellen

Du kannst mich persönlich anschreiben, den Online Shop von Stampin‘ Up! nutzen oder das Online Bestellformular für Einzelbestellungen und Sammelbestellungen. Den nächsten Termin für die Sammelbestellung findest du auf jeder Seite ganz oben.

Jetzt aber viel Spaß beim Nachbasteln und happy stamping!

wünscht Ela von Papierschaetzchen

ZUM ONLINESHOP
By |2019-12-21T14:40:19+00:00Dezember 21st, 2019|Categories: Mitbringsel, Verpackungen, Weihnachten|Tags: , , |