Fadengrafik in der Kartengestaltung

Home » Karten basteln » Fadengrafik in der Kartengestaltung
fadengrafik auf einer Karte mit einer gestickten Blume auf Papier

6 Tipps fürs Sticken auf Papier – Mixed Media Akzente auf Karten durch Fadengrafik

Team Stamparttack

Es blüht … bei Stampa(r)ttack!

Beim aktuellen Bloghop vom Team Stampa(r)ttack geht es blumig zu, was du vermutlich schon im Beitrag von Claudia gesehen hast. Ich freue mich schon wahnsinnig auf die ersten Blüten und bin durch das tolle Thema richtig in Frühlingslaune gekommen!

Karten besticken

Ich liebe Mixed Media und bin immer Feuer und Flamme, wenn ich eine coole neue Kombi gefunden habe. Letztes Jahr habe ich mit Filz experimentiert, vor kurzem hat mich das Stickfieber gemeinsam mit meinen Kindern erwischt. Und ich finde, Papier ist so ein wunderbarer Werkstoff, auf dem es sich super sticken lässt! Gerade für Kinder ist es sogar einfacher in der Handhabung. Dabei sollte das Papier eine stabile Grammatur haben und im besten Fall sind die Löcher für Kinder schon vorbereitet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept

Das ist … Wahre Liebe …

designerpapier wahre liebe von stampin up

Für die blumig bestickte Karte habe ich das Designerpapier Wahre Liebe verwendet. Ich arbeite gerne mit neutralen Papier und setze selbst meine Farbakzente. In diesem Fall mit Stickgarn, das nicht nur Farbe sondern auch Haptik ins Design bringt. Die Grundkarte ist aus dem neuen Farbkarton in Grundweiß entstanden, der sich meiner Erfahrung nach genauso prima verarbeiten lässt wie der Vorgänger in Flüsterweiß.

ZU WAHRE LIEBE

6 Tipps zum Sticken auf Papier

sticken auf papier
  1. Am besten mit einer dünnen spitzen Nadel die Löcher vorbereiten. Wenn das beim Sticken gemacht wird, kann man auch mal von hinten daneben stechen. Und das verzeiht einem Papier schlechter als Stoff 😉
  2. Die Löcher sollten nicht zu eng aneinander sein, sonst kann das Papier auch mal durchreissen.
  3. Nimm eine so dünne Nadel wie möglich zum Sticken. Damit die Löcher nicht ausgeweitet werden.
  4. Stickgarn lässt sich auch teilen (aufdröseln), wenn du dünner sticken möchtest.
  5. Du kannst Motive nachsticken, flächig oder über Konturen (line art) arbeiten. Besonders schön sind auch abstrakte kunstvolle Muster mit langen Fäden.
  6. Ein Beispiel für ein nachgesticktes Stempelmotiv ist die Schachtel mit den Pilzmotiv (siehe unten). Hier habe ich mit Savanne die Pilze aus dem Stempelset Schneckenpost aufgestempelt und dann nachgestickt.

Kinderleichte Formen sticken

valentinstagskarte auf gepuntetem Papier mit gesticktem herz

Wirklich easy und dennoch effektvoll ist das Sticken einfacher Formen. In diesem Fall habe ich mich an den Punkten auf dem DSP bedient – das ist auch für Kinder wunderbar geeignet! Das Sentiment ist weiß embossed und stammt aus dem Stempelset Zauberhafte Grüße.

ZU ZAUBERHAFTE GRUESSE

Wenn du noch mehr blühende Bastelinspiration haben möchtest, dann musst du jetzt nur zum Bloghop-Beitrag von Manuela

… WEITERHOPSEN

Und hier ist die gesamte Blog-Hop-Liste:

Ela – hier bist du gerade
By |2021-02-05T15:27:37+00:00Februar 5th, 2021|Categories: Danke, Karten basteln, Mixed Media|Tags: |

Leave A Comment