Papier des Monats September: Flüsterweiß

Home » Papier » Papier des Monats September: Flüsterweiß
fluesterweiss

Psssssssssssst … Flüsterweiß. Oder auch Whisper White oder Murmure Blanc. Dieser wunderbare Basic Farbkarton hat es verdient, mal Papier des Monats zu werden!

Ein weißer Karton ist Hidden Champion

Manchmal sind es die leisen, unscheinbaren Gesellen, die letztendlich die heimlichen Gewinner sind. Der Flüsterweiß Farbkarton von Stampin‘ Up! kommt bei fast jedem meiner Projekte zum Einsatz. Seine Produkteigenschaften sind einfach wunderbar und nicht mit anderen weißen Kartons auf dem Bastelmarkt zu vergleichen.

Weiß ist nicht gleich weiß

Farbe entsteht im Gehirn des Betrachters. Farbwahrnehmung ist also eine enorm intime Angelegenheit, könnte man sagen. Das reflektierte Licht der Oberfläche des Körpers trifft in unserem Auge auf Rezeptoren und wird dann vom Gehirn verarbeitet. Es kann also sein, dass mein Mann und ich dieselbe Blumenwiese betrachten und ganz unterschiedliche Dinge sehen. Denk mal drüber nach, das erklärt einiges 😉 Aber man kann Farbe auch messen, z.B. spektralfotometrisch unter Normbedingungen und somit zumindest Vergleiche machen und Abweichungen von der Norm feststellen. Was bei einem Blick auf das Papier im Vergleich zu Standard Kopierpapier auch ohne teure Geräte sofort auffällt, ist die leicht gelbe Färbung. Der Grund dafür, dass Stampin‘ Up! gelblicheres Papier im Sortiment hat, liegt im kulturellen Unterschied: Amerikaner neigen dazu, gelblicheres Papier als „schön“ wahrzunehmen. Die Europäer hingegen neigen eher dazu, bläulicheres Papier als hübsches Weiß zu empfinden. Letzteres ist gerne mal mit Blaustoffen und optischen Aufhellern versetzt, die ganz pfui für die Umwelt sind. Nun ist Stampin‘ Up! eben ein amerikanisches Unternehmen und wir profitieren von diesem wunderschönen, warmen Weiß im Sortiment. I love it!

Papier streicheln macht glücklich

Meine Stempeltochter Susanne sagt, häufiges Papierstreicheln sei pathologisch. Ich denke mir, irgendeinen Knall muss man ja haben. Dann eben heimlich Papier streicheln. Und bei Flüsterweiß macht es besonders viel Spaß. Das Papier könnte man auch als Handschmeichler bezeichnen. Unterschätze bei allem Optischen in der Bastelei nicht die Haptik! Es gibt dazu einen ganz einfachen Test: Achte darauf, ob Personen, die deine Produkte anfassen, automatisch mit dem Finger drüberstreichen und sagen: „Das ist aber schön!“ Das ist mir schon sehr oft aufgefallen und ich spreche sie dann auch darauf an, dass es ein besonderes Papier mit einer tollen Oberfläche ist. Diese seidige Oberfläche kommt dadurch zustande, dass bei der Papierherstellung kalandriert wird. Man könnte auch sagen, es wird ordentlich gebügelt. Im Glättwerk am Ende der Papiermaschine läuft der Papierbogen durch zwei glatt polierte Stahlwalzen, wodurch die Oberflächenunebenheiten ausgeglichen werden. Die Glätte richtet sich u.a. nach dem Walzenspalt (mit dem lustigen Namen „harter Nip“) und der Hitze der Walzen. Das Ergebnis ist ein sogenanntes maschinenglattes Naturpapier.

Die Oberfläche macht`s

Die maschinenglatte Oberfläche des Papiers hat einen Einfluss auf das Stempelergebnis. Es ist dir bestimmt schon aufgefallen, dass die Stempelfarbe auf unterschiedlichen Papieren unterschiedlich fließt. Im Druck nennt sich das Tonwertzunahme. Je offener die Papierfasern sind, desto mehr fließt die Farbe. Bei oberflächenveredeltem Papier mit Strich (mit Streichmasse beschichtet) fließt nur noch ganz wenig. Das wäre aber wiederum schwierig in der Bastelverarbeitung beim Prägen und Falzen. Deshalb ist das Flüsterweiß die goldene Mitte zwischen rauhem und gestrichenem Papier und somit ein wunderbares Allround-Talent: es lässt sich super falzen, prägen und bestempeln.

Das Flüsterweiß Sortiment

Damit alles schön zusammen passt, gibt es in der Farbe Flüsterweiß ein reichhaltiges Sortiment von Stampin‘ Up! Neben dem klassischen Farbkarton gibt es auch den extrastarken Farbkarton. Ich nutze ihn gerne für Stanzteile, für Verpackungen und Karten, bei denen Pop-up-Elemente dabei sind. Außerdem kannst du Umschläge, Kartenrohlinge, Bänder und Rohlinge wie z.B. Pizzaschachteln in Flüsterweiß erhalten. Damit alles gut harmoniert, sind die meisten Designerpapiere auch auf Flüsterweiß gedruckt, die Grammaturen variieren.

Flüsterweiß bestellen

Alle Flüsterweiß Produkte kannst du im Onlineshop bestellen. Oder melde dich gerne zur nächsten Sammelbestellung, den Termin dazu findest du auf jeder Seite ganz oben.

Happy stamping!

wünscht Ela von Papierschaetzchen

ZUM ONLINESHOP

Thanks … Photo by Kristina Flour on Unsplash

By |2019-09-17T12:27:45+00:00September 17th, 2019|Categories: Papier|Tags: |