Geschenkbox basteln für Kugelschreiber

Home » Verpackungen » Geschenkbox basteln » Geschenkbox basteln für Kugelschreiber
geschenkbox basteln für einen stift

Ein Geschenk originell verpackt, das sollte es sein. Und das Papier „Märchenhaftes Mosaik“ wollte ich unbedingt benutzen. Entstanden sind diese Geschenkboxen inklusive Kugelschreiber.

Ich bin mal kurz ne Box basteln …

Teammuddi Anja hat zum Treffen eingeladen und da war doch endlich der Anlass, was Neues auszuprobieren, was schon lange in meinem Kopf auf die Umsetzung wartete. Ich wollte unbedingt mal einen Kugelschreiber mit Designpapier aufhübschen. Also hab ich mir erstmal viele Kugelschreiber angeschaut und überlegt, wo und wie man das Papier reinkriegen könnte. Gar nicht so leicht. Endlich hatte ich welche gefunden und dann mal schnell ran an das schöne Designerpapier „Märchenhaftes Mosaik“. Schnell? Nö. Es braucht einige Anläufe und etwas Fingerspitzengefühl, bis das Papier da drin ist 🙂 Aber … ich finde, es lohnt sich! Umso leichter geht dafür das Basteln der Geschenkbox von der Hand. Wobei ich auch die Box als Basteln für Fortgeschrittene bezeichnen würde, da man sehr exakt arbeiten muss. Ich bin aber sicher, du schaffst das!

Anleitung Geschenkbox basteln

Anleitung download geschenkbox basteln für einen stift
PDF ANLEITUNG BOX
  1. Das Schöne an der Box ist, dass die Maße für Deckel und Boden genau gleich sind. Du startest also mit je einem Zuschnitt in 20 x 8 cm, einmal aus Farbkarton und einmal aus Designerpapier. Das Papier Märchenhaftes Mosaik eignet sich hierfür besonders gut, da es etwas mehr Grammatur hat und dadurch schön fest ist. Falze und schneide das Papier wie in der PDF-Anleitung.
  2. Um schönere Kanten zu bekommen, habe ich an allen Schnitten Laschen gelassen. Du klebst zuerst die zwei Klebelaschen der kurzen Seitenteile nach hinten (hinten ist die Seite, die nachher innen ist, siehe Bild unten). Dann formst du die Box, indem du die Klebelaschen wie gewohnt nimmst, um lange und kurze Seitenteile miteinander zu verbinden.
  3. Es folgt nun der Innenteil der Box, der aus zwei Zuschnitten zu je 19,5 x 4,5 cm besteht. Falze beide Teile wie in der Anleitung und verklebe sie so, dass das Endformat 19,6 x 2,5 cm beträgt.
  4. Setze diese Teile in die Box: Oben ist die schöne Falzkante zu sehen. Korrigiere ggf. mit der Schere, falls eine Seite etwas zu lang ist. Dann kannst du die Teile innen ankleben.
  5. Nun folgt die Stiftauflage. Schneide einen Farbkarton auf 19,6 x 7,8 cm zu und falze und schneide ihn wie in der PDF-Anleitung zu sehen ist. Um den Stift festzubinden habe ich einfach mit der Spitze des Aufhebhelfers zwei Löcher eingestochen. Dann kannst du die Auflage zusammenkleben und in die Box stecken.
ecken umkleben beim basteln der geschenkbox

Noch hübsch verzieren … fertig!

Je nach Papier des Deckels der Box habe ich aus passendem Farbkarton Etiketten gestanzt. Besonders schön gelingen sie mit den Framelits „Raffiniert bestickte Rahmen“. Durch die Pünktchen am Rand sehen die Anhänger gleich hübsch aus.

Stampin` Up! Produkte bestellen

Die verwendeten Produkte sind aus dem neuen Jahreskatalog 2019/2020, der ab dem 4. Juni 2019 gilt. Du kannst mich persönlich für eine Bestellung anschreiben, den Online Shop von Stampin‘ Up! nutzen oder das Online Bestellformular für Einzelbestellungen und Sammelbestellungen. Den nächsten Termin für die Sammelbestellung findest du auf jeder Seite ganz oben.

Jetzt aber viel Spaß beim Stöbern und happy stamping!

wünscht Ela von Papierschaetzchen

By |2019-06-03T08:46:15+00:00Juni 2nd, 2019|Categories: Geschenkbox basteln, Verpackungen|Tags: , , |