Stempel colorieren mit Aquarelltechnik

Home » Basteltechniken » Colorieren » Stempel colorieren mit Aquarelltechnik
stempel colorieren mit aquarelltechnik jar of flowers

Stempel zu colorieren mit Aquarelltechnik ist gar nicht so schwer. Hier erfährst du, wie die Grußkarte „Jar of Flowers“ im Landhauslook gelingt.

Stempel colorieren

Um Stempel zu colorieren gibt es viele Möglichkeiten. Möchte man wasserbasiert arbeiten, kann man im Rahmen der Stampin‘ Up! Produkte entweder mit Aquarellstiften oder Stempelfarbe arbeiten. Die Stempelfarbe kann vom Stempelkissen aufgenomen werden (z.B. über den Deckel oder ein Stück Acetatfolie) oder man kann direkt mit den Nachfüllern arbeiten. Ich zeige euch im Video (s.u.), wie man mit den Nachfüllern arbeitet. Der Vorteil daran: Man kann gut mischen, verdünnen und hat mehr Farbe zur Verfügung. Ich finde, man kann „satter“ arbeiten.

Tipps & Tricks zum Aquarellieren

Tipp #1: Treffe eine harmonische Farbauswahl. Spannend sind z.B. Komplementärfarben, in diesem Beispiel gelb und lila. Das Braun des Motivpapiers harmoniert prima mit Jade (Glas). Das sieht spannender und frischer aus als ein normaler Blauton. Lasse dir Zeit bei der Farbauswahl. Sie entscheidet viel über dein Ergebnis.

Tipp #2: Nutze Aquarellpapier oder Flüsterweiß extrastark, um zu verhindern, dass sich das Papier wellt. In diesem Beispiel arbeiten wir auf trockenem Papier. Falls du gerne nass in nass arbeitest, ist das Aquarellpapier besser. Ich würde es dann sogar auf ein Holzbrett mit Malerkrepp kleben.

Tipp #3: fange mit den hellen Tönen an und arbeite immer vom dunkelsten Punkt aus in den Hellsten. Lasse dabei auch Papierweiß frei, um Lichtpunkte zu setzen.

Tipp #4: Arbeite mit den dunklen Tönen die Stellen nach, die im Schatten liegen oder weiter hinten. So erzeugst du eine räumliche Wirkung.

Bastelanleitung Karte mit Aquarell

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept

Arbeitsschritte blumige Grußkarte

Hier noch einmal die wichtigsten Arbeitsschritte zusammengefasst:

  1. Flüsterweiß extrastark zuschneiden auf 21 x 14,8 cm
  2. Papier mit Holzstruktur („Ganz nach meinem Geschmack“) zuschneiden auf 10 x 14,3 cm
  3. Glas mit Handstanze aus Holzpapier stanzen
  4. Glas und Blumenstiele in Stanzlücke stempeln
  5. Blumen auf Flüsterweiß stempeln
  6. Colorieren mit Currygelb, Brombeermousse, Waldmoos, Grüner Apfel, Jade
  7. „Schmucksteine Blumen für jede Jahreszeit“ Wassertropfen aufkleben
  8. Plastikkuppel mit Goldband versehen und in Stanzlücke kleben
  9. Holzpapier auf Karte kleben und Blumen mit Dimensionals befestigen
  10. Fertig!

Stampin` Up! Jar of Flowers

JAR OF FLOWERS ONLINE BESTELLEN

Das Stempelset Jar of Flowers begeistert mich auf der einen Seite, da es so eine schöne Auswahl an Blumen bereit hält, fast wie ein Blumenladen 😉 Auf der anderen Seite liebe ich es einfach, wenn es so tolle passende Produkte der Reihe „Blumen für jede Jahreszeit“ dazu gibt: die Handstanze Einmachglas, die Plastikkuppeln in Einmachglasform sowie die Schmucksteine Blumen für jede Jahreszeit. Tipp: Die Handstanze und das Stempelset kannst du als Produktpaket bestellen, dann sparst du 10%. Um diese wunderbaren Produkte der Reihe „Blumen für jede Jahreszeit“ zu bestellen, kannst du mich persönlich anschreiben, den Online Shop von Stampin‘ Up! nutzen oder das Online Bestellformular für Einzelbestellungen und Sammelbestellungen. Den nächsten Termin für die Sammelbestellung findest du auf jeder Seite ganz oben.

Jetzt aber viel Spaß beim Nachbasteln und happy stamping!

JAR OF FLOWERS ONLINE BESTELLEN
Grusskarten selbst gebastelt mit stempelset jar of flowers von stampin up
By |2020-06-07T17:26:58+00:00Juni 7th, 2020|Categories: Colorieren, Geburtstag, Karten basteln|Tags: , , , |